Unser erstes Mal – Reisen mit Kind

Liebevoll gestaltete Handtücher

Im Rahmen der Blogparade vom Blog Patotra möchte ich euch von unserer ersten gemeinsamen Reise mit Kind im Alter von knapp 9 Monaten berichten. Für uns stand nach gut einem Monat nach der Geburt fest, dass wir im Sommer verreisen wollen. Schnell war klar Mallorca sollte es sein. Warum? Weil zu einem das Wetter gegen Ende August dort hervorragend ist und weil die Flugzeit von Düsseldorf bis Palma gerade einmal gute 2 Stunden beträgt. Wie man als Eltern so ist haben wir uns im Vorfeld dann doch irgendwann Gedanken gemacht, wie wird es im Flieger beim Start und bei der Landung sein, wird unser Kind schreien wie am Spieß bis die anderen Passagiere uns mit bösen Blicken aus dem Flieger verbannen wollen? Fragen über Fragen. Vorweg kann ich sagen, alles easy going. Selbst der Rückflug mit langer Verspätung durch Fluglotsenstreik wurde gemeistert. Weiterlesen

Mallorca 3.0

Mallorca hat uns beim letzten Mal so gut gefallen, dass wir zwei Jahre später nochmal entschieden die Insel zu besuchen.

Diesmal ging es aber etwas nördlicher nach Alcudia

Unser Hotel Prinsotel La Dorada war ein Appartement Hotel. Es gab ein Hauptgebäude mit Rezeption, Sauna und Restaurant. Die Zimmer waren in Häusern rund um die weitläufige Poolanlage verteilt. Die Zimmergröße war mit Wohnzimmer, kleiner Kochzeile und Schlafzimmer ausreichend für 2 Erwachsene mit zwei Kindern. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca.50 Minuten.

Weiterlesen

erste Flugreise mit Kleinkind

So schnell sieht man Mallorca wieder. Diesmal ging es etwas weiter nach Illetas ins Hotel Riu Bonanza Park. Typisch für Riu war das Hotel, Essen und Personal super.

Manch negative Kritik auf Reiseportalen konnte ich nicht nachvollziehen. Es war sicherlich ein etwas älteres Hotel aber es war sauber und nicht heruntergekommen.

Aber bei manchen Kritiken frage ich mich ernsthaft wieso die Leute dann nicht zu Hause bleiben. Viele erwecken den Eindruck, dass sie alles genau so haben wollen wie zu Hause, da wird bemängelt dass das Zimmer kein Flat TV hat oder was weiß ich… diese Leute finden dann aber auch immer was zu meckern.

Weiterlesen

Meine Vorurteile gegenüber Mallorca

Auch diese Reise war mehr als spontan. hatte ich doch zwei Wochen Sommerurlaub und noch kein Plan was ich mache. Vielleicht doch mal nach Gran Canaria oder Teneriffa? Die Entscheidung fiel dann aber auf Mallorca, wo ich bei der Gelegenheit eine Freundin von mir besuchen konnte da sie wegen ihrem Studium beim inselradio gearbeitet hat.
Also wurde ein super Billigflug bei Ryanair gebucht(wirklich nicht zu empfehlen) ich kam mir vor wie bei einer Busfahrt. Dann lieber etwas mehr zahlen und mit Condor,airberlin etc. fliegen ein bisschen Service sollte dann schon sein und wenn es nur der kleine Snack für zwischendurch ist, für mich gehört so etwas zum Fliegen dazu.
Na ja egal Flug war schnell vorbei und ich machte mich nach meiner Ankunft auf die Suche nach dem Weg zu meinem Hotel. Diesmal hatte ich sogar die Adresse dabei und wusste auch, dass es vom Airport gute Busverbindungen nach Palma gibt.
Also raus aus dem Flughafen Richtung Linienbus. Linie ? Egal. Einfach mal da eingestiegen wo Palma drauf steht und los geht’s, getreu dem Motto „go with the flow“.

Weiterlesen