Götter, Mythen, Oliven und der Al-Inclusive Wahnsinn

Hotelempfehlung für Kreta

Dieses Jahr ist es soweit, nach den Sommerferien sind wir für die nächsten zwei Jahrzehnte an die Schulferien gebunden. Dies wollten wir unbedingt nochmal nutzen um vor den Sommerferien zu verreisen. Die Entscheidung fiel auf die griechische Insel Kreta. Für uns vier ein absolutes Novum sowohl für die Insel Kreta, die griechische Mentalität an sich und das erste Mal war es eine Al-Inclusive Paket Buchung. Bei Pauschalurlaub mit Al-Inclusive Paket denke ich in erster Linie an die typischen Touristen die sich mittags schon die Cocktails bis zur Last Order reinkippen und am Buffet Essen bunkern als würde es sonst nichts geben. Weiterlesen

Was Ihr auf Kreta erleben könnt

Aufregung in Old Hersonissos

Es fing schon an der Hotelrezeption an als ich ein Taxi für insgesamt sechs Personen ordern wollte. Schien erst ein Problem zu sein, bis die Mitarbeiterin vom Hotel verstand, dass wir mit vier Erwachsenen und zwei Kindern sind. Da war es kein Problem ein Taxi zu bekommen, da die Kinder ja auf dem Schoß mitfahren können. Andere Länder andere Sitten. Selbst als wir mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern in ein Taxi gestiegen sind, gab es für die Kinder auch kein Sitzkissen. Aber gut das kennt man ja, in Deutschland wäre das ein No-Go. Unsere Fahrt dauerte nur ein paar Minuten und ich erklärte dem Fahrer in der Zwischenzeit wo wir hinwollen. Ehrlich gesagt hätte ich mir von der Altstadt etwas mehr erhofft. Ich fand es schön dort, aber sehr überschaubar, dazu aber später mehr. Weiterlesen