RUHR.TOPCARD

Habt ihr eigentlich schon mal etwas von der Ruhr.Topcard gehört?

Mit dem kurzen Beitrag möchte ich euch die Karte kurz vorstellen und zeigen wie schnell sich die Karte rentiert.

RTC2015_keyVisual_600x400

(c) Foto ruhr-tourismus

 

Ihr könnt mit der Karte eine Vielzahl von Erlebnissen und Attraktionen in der gesamten Ruhr Metropole erleben. Von Freizeitparks und Bädern entlang der Industriekulturroute bis hin zu Zoobesuchen ist für jeden etwas dabei.

Mit der Karte habt ihr den Vorteil das ihr bei über 90 Partnern einen einmaligen freien Eintritt für das entsprechende Kalenderjahr habt. Weitere ca. 40 Anbieter wie z.B. Freizeitsparks wie Movie Park, Fort Fun oder Kernies Familienpark könnt ihr so oft ihr wollt zum halben Preis besuchen. Allein durch die vielen freien Eintrittsangeboten spart ihr bis zu 700,- Euro an Eintrittsgeld.

Wer braucht alles eine Karte?

Jeder Erwachsene benötigt eine eigene Karte, Familienkarten gibt es keine

Kinder mit Geburtsjahr 2010-2001 benötigen eine Kinderkarte. Jüngere Kinder bis Geburtsjahr 2011 haben in Begleitung eines erwachsenen RUHR.TOPCARD Inhabers freien Eintritt. Ausnahme bilden die „Halber Preis“ Angebote.

Für Erwachsene kostet die Karte 49,90 Euro für ADAC Mitglieder nur 44,90 Euro

Kinder zahlen 34,90 Euro

Hier könnt ihr die Karte telefonisch oder online bestellen.

Für eine Familie mit zwei Kindern ab 5 Jahren macht das also insgesamt 169,60 Euro. Klingt erst einmal viel aber wenn man bedenkt das ein Besuch wie z.B. im Zoo ca. 30-40 Euro für alle kostet, dann habt ihr die Karten nach 4-5 Besuchen raus. Zu mal ihr auch viele andere Sehenswürdigkeiten zum halben Preis bekommt.

Wir werden die Karte diese Jahr zum ersten Mal testen und freuen uns schon jetzt auf die nächste freie Zeit. Wenn ihr noch Anregungen für Ausflüge benötigt, so kann ich euch diesen Beitrag empfehlen, den ich immer mal wieder aktualisieren werde.

Wenn ihr bereits Erfahrungen mit der Ruhr.Topcard gemacht habt, dann schreibt mir dazu doch einfach einen Kommentar ob ihr zufrieden wart oder was ihr alles erlebt habt.

 

Quelle: Ruhr Tourismus GmbH

 

Advertisements

3 Gedanken zu “RUHR.TOPCARD

  1. Hallo! Ich finde den Beitrag echt klasse und es würde sich auch für uns lohnen, schließlich wohnen meine Eltern im Ruhrgebiet und wir besuchen sie so oft es geht. Nach unserem Urlaub in Schenna werde ich uns die Karten kaufen. Danke für den Tipp und liebe Grüße aus dem Hotel Schenna!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s