11 Fragen an fo(u)r travelers

 

Liebster Blog AwardMeine erste Nominierung zum Liebsten Award bekam ich von Nadja von kindundkoffer. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für die Nomierung, die ich gerne angenommen habe. Liebster Award what? Es geht bei diesem Award darum, dass man etwas mehr über den Blog und seinen Blogger erfährt.

Die Spielregeln:

1. Verlinke die Person / den Blog, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Wähle Blogger aus, die unter 1000 Follower haben und nominiere diese.
4. Sag der Person, die du nominiert hast, dass du sie nominiert hast.
5. Überlege dir 11 neue Fragen für die Person, die du nominiert hast

Und hier kommen die 11 Fragen von kindundkoffer

1. Was ist dein Beruf?

Also gelernt habe ich mal Elektroinstallateur, mittlerweile arbeite ich als Projektmanager in einem Planungsbüro.

2. Hast du jemanden schon mal aus einer brenzligen Situation geholfen?

Nein so richtig brenzlig nicht, das letzte Mal wo ich helfen musste, war auf dem Spielplatz. Da hatte sich ein Kind mit dem Fuß in der Kletterspinne verknotet und kam nicht frei. Aber glaubt mal nicht das es ein Danke von der Mutter zu hören gab.

3. Spielst du ein Instrument?

Ja ich spiele Gitarre, leider zu selten, aber hin und wieder überkommt mich die Lust. Besonders begeistert war ich bei unserem letzten Aufenthalt in einem privaten Ferienhaus auf Rügen, als ich im Wohnzimmer eine Konzertgitarre fand. Da musste ich nach dem gemütlichen Grillen und einem leckeren Bier gleich ein paar Akkorde spielen.

4. Welche Musik hörst du?

Überwiegend alles was mit handgemachter Musik zu tun hat mit der Vorliebe zur Rockmusik von AC/DC bis Led Zeppelin

5. Was wünscht du dir zu Weihnachten?

Oh schwierige Frage, je älter man wird desto schwieriger. In erster Linie freue ich mich auf die Zeit da ich zwei Wochen mit meiner Familie zusammen sein kann. Ohne Arbeit, einfach nur zu Hause sein und die Zeit genießen. Materiell würde ich IKEA Gutscheine bevorzugen, da wir auf kurz oder lang umziehen. Da kann man sowas sinnvoll gebrauchen.

6. Wenn du mal einen Tag nur für dich hättest, was würdest du machen?

Ich würde aufstehen nach dem ich von selbst wach geworden bin und nicht durch den Wecker. Danach gemütlich eine Tasse Kaffee trinken und danach eine Runde durch den Stadtwald joggen. Danach würde ich vielleicht ein bisschen hier an meinem Blog schreiben, mir ein Wenig Zeit mit Playstation spielen vertreiben, oder mal wieder Gitarre spielen. Abends ein guten Film sehen und dazu ein Glas Wein oder Bier trinken.

7. Wie alt bist du?

33

8. Welche Sprachen sprichst du?

Außer meiner Muttersprache Deutsch nicht wirklich viel. Ich kann mich auf Englisch verständigen und Inhalte Sinngemäß verstehen. Ein paar Brocken bekomme ich auch noch auf Französisch hin, dann hört es aber leider schon auf.

9. Sammelst du etwas?

Nicht bewusst. Ich habe mal Konzertkarten gesammelt, bzw. hab ich die Sammlung noch irgendwo in der Schublade und dort kommen auch immer wieder neue hinzu, ansonsten habe ich aber keine große Sammelleidenschaft.

10. Warst du schon mal in TV?

Nein bis jetzt noch nicht

11. Wo und wie wohnst du?

Zur Zeit noch in einer Mietwohnung in der Stadt. Wir sind aber auf der Suche nach etwas größerem, da wir später gerne für beide Jungs ein separates Zimmer hätten.

Und hier kommen meine 11 Fragen an die Nominierten

1. Was möchstest du mit deinem Blog erreichen und warum?

2. Was magst du am bloggen und was nervt dich manchmal?

3. Planst du zur Zeit eine Reise oder bist du vielleicht gerade unterwegs?

4. In welches Land oder welche Stadt möchstest du gerne immer wieder reisen und weshalb?

5. Was würdest du machen wenn du dir nie mehr finanzielle Gedanken machen müsstest?

6. Wie gehst du mit Anfragen zu Platzierungen von Werbung und Links in deinem Blog um?

7. Was wäre dein größter Traum?

8. Wie wohnst du auf Reisen am Liebsten?

9. Wie reist du am Liebsten mit Koffer, Tasche oder Rucksack?

10. Wie lange sitzt du in der Regel an einem Artikel, was ist für dich die meiste Arbeit?

11. Welche Insprationen holst du dir von anderen Bloggern, sind es Texte, Layout oder doch die Fotos?

Folgende Blogs möchte ich nominieren

Holger von Midlifereise, den Blog my family on tour, Henrik von Reisepapa und zum Schluss Christina von Reisemeisterei

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch die Zeit nehmt um mitzumachen auch wenn ihr vielleicht schon bei dem ein oder anderen Award mitgemacht habt.

Hier sind die Spielregeln:

1. Verlinke die Person / den Blog, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Wähle Blogger aus, die unter 1000 Follower haben und nominiere diese.
4. Sag der Person, die du nominiert hast, dass du sie nominiert hast.
5. Überlege dir 11 neue Fragen für die Person, die du nominiert hast!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “11 Fragen an fo(u)r travelers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s