Gepäck und Zubehör

Folgendes Gepäck und Zubehör gehören für mich bei fast jeder Reise dazu, einige davon sind sogar unverzichtbar

 

Rucksack

Deuter Rucksack Traveller 70+10 Titan/Anthracite

Da ich noch nie ein Fan von Koffern war bin ich meistens mit einer Reisetasche verreist. Der Nachteil war dann oft die einseitige schlepperei, zwar gab es an der Tasche Rollen aber  so richtig flexibel ist man damit nicht. Beim Rucksack hat mich immer das befüllen von oben und das durchwühlen der Klamotten gestört. Der Deuter Traveller vereint den Tragekomfort eines Rucksacks und das Befüllen wie bei einer Reisetasche. Man hat die Wahl ob man Ihn als Reisetasche oder als Rucksack trägt. Dies wird durch das äußert praktische abdeckbare Tragesystem ermöglicht. Das Abdecksystem lässt sich einfach mit einem Reißverschluss öffnen und unter dem Rucksack verstauen. So können sich die Tragegurte nicht an Gepäckbändern oder ähnliches verheddern. Mit einem Volumen von 70+10 Litern steckt der Deuter Traveller auch ordentlich was weg. Nicht umsonst wird er als transportabler Kleiderschrank beworben.

Für mich ist er mein Lieblingsreisestück Nr.1 weil durch das große Hauptfach, welches sich wie eine Reisetasche befüllen lässt, alles auf einem Blick zu finden ist und somit gut erreichbar, weil der Rucksack robust und unempfindlich ist, weil man das Tragesystem komplett abdecken kann und weil es noch einen kleinen Tagesrucksack von 18 Litern zum abnehmen gibt. Bei dem Tagesrucksack sei aber gesagt, dass er sich nur mit leichter Befüllung wieder an den Hauptrucksack befestigen lässt, ansonsten zieht das Gewicht auch zu sehr nach hinten. Von daher sollte der Tagesrucksack lieber nur leer oder mit ganz leichten Sachen angebracht werden und vor Ort für Tagesausflüge gepackt werden.

Kleidertaschen

Susino Kleidertaschen 3-tlg. Packtaschen Set, klein mittel groß

Eagle Creek Pack-It System

Hemden Tasche für knitterfreie Hemden auf Reisen

Kleidertaschen gibt es in den verschiedensten Größen und Farben. Ich finde das 3er Set von Susino ganz praktisch und kombiniere es mit anderen Taschen wie z.B. die Taschen von Eagle Creek oder auch mal eine Hemdentasche, so bleiben die Sachen knitterfrei und schaffen Ordnung im Gepäck.

Sicherheit

Eagle Creek Schloss Travel Safe TSA

Das Zahlenschloss von Eagle Creek muss für mich unbedingt mit auf die Reise um meinen Rucksack zu verschließen. Besonders empfehlenswert ist der Behördenschlüsselzugang an der Unterseite z.B. für das Sicherheitspersonal am Flughafen. So bleibt gewährleiset das Schloss oder Tasche nicht beschädigt werden, sollte ein öffnen notwendig sein.

Travelsafe G II Portable safe Charcoal

Um die Wertsachen später in der Unterkunft zu sichern eignet sich der tragbare Safe mit integriertem Stahlnetz. Der Pacsafe kann mit einem Stahlseil und Schloss an jedem festen Gegenstand fixiert werden. So spart man sich z.B. in Hotels die Mietgebühren für den Safe.

Eagle Creek Gürteltasche Undercover Hidden Pocket

Um Taschendieben vorzubeugen nutze ich die Gürteltasche von Eagle Creek. Die Tasche wird einfach durch den Gürtel geschlauft und nach innen geschlagen und kann so unter der Hose getragen werden. Eignet sich gut zur Aufbewahrungen von wichtigen Papieren, Ausweis, und größere Mengen Bargeld. Etwas Bargeld trage ich aber immer in einer kleinen Geldbörse vorne in der Hosentasche.

TanSafe – Tragbare Strand Safe

 

 

Geniales Utensil um die Wertsachen am Strand in der Tasche sicher zu verstauen. Davon gibt es auch die Varianten in einer Cola Dose oder Wasserflasche.

Wasserdichte Dokumententasche 180 x 250 mm

Unverzichbar wenn Geld, Dokumente, Handy vor Wasser geschützt werden müssen. Die wasserdichte Tasche gibt es in verschiedenen Größen

Elektronik

Apple I-Pad 2 16GB

Als Unterhaltungsmedium für Flug- Zug- oder Autoreise und zum speichern von Fotos. Dazu eine schicke Schutzhülle und eine Displayschutzfolie mit Antireflex für eine entspiegelte Ansicht bei Sonnenlicht.

Apple I-Phone 5

Auf Reisen dient es hauptsächlich als mein elektronischer Assistent für die Orientierung über Apps mittels diverser Offline Karten, Kalenderfunktion, Passbook, Onlinetickets und mal für ein paar Schnappschüsse für Instagram.

Canon PowerShot SX 150 IS Digitalkamera 14 Megapixel, 12-fach opt. Zoom, schwarz

Meine digitale Kompaktkamera war ein stetiger Begleiter. Mit 12-fach optischem Zoom mit 28mm Weitwinkelobjektiv und Bildstabilisator sowie 14,1 Megapixel und zahlreichen effektvollen und kreativen Einstellmöglichkeiten zaubert sie tolle Fotos und Urlaubserinnerungen.

Sony Alpha 6000

Seit 2015 habe ich auf eine Systemkamera umgestellt. Mit der Sony Alpha 6000 bekommt ihr eine kleine kompakte Kamera mit der Technik einer DSLR und den bisher schnellsten Autofokus. Mein absolutes Kaufargument für diese Kamera war die kompakte Bauweise, die Möglichkeit Objektive zu wechseln und in Sachen Einstellung alle Freiheiten zu haben. Bis heute bereue ich diesen Kauf nicht und bin jedes Mal begeistert wie gut die Bilder werden.

Adapter

Apple iPad Camera Connection Kit

Das absolute Highlight um die Fotos von Kamera auf das I-Pad zu bekommen ohne die müßige synchronisation über i-tunes. Einfach SD-Karte in den Adapter stecken, am I-Pad anschließen und die gewünschten Fotos von der Karte auf das I-Pad importieren.

Travelstar Weltreise-Stecker-Adapter


Wohin auch die Reise geht, mit dem Adapter sollte man immer den richtigen Stromanschluss dabei haben, durch einfaches drehen den gewünschten Adapter auswählen und los gehts. Wenn ihr wissen wollt in welchen Ländern ihr welchen Adapter benötigt, dann schaut euch auf der Seite Resieadapter & Resiestecker um. Passende Adapter für die Reise
Sonstiges

Set Miami / Miami Pro Dry

Ein wichtiger Reisebegleiter wenn es ans Meer geht. Die Maske hat eine gute Passform mit einem anatomischen Schnorchel der einen Signal Dry Top Spritzschutz besitzt. Durch eine kleine Öffnung an der Unterseite kann beim Auftauchen das Wasser unten aus dem Schnorchel laufen, aber während des Schnorchelns von unten nicht eindringen.

Offiziersmesser Huntsman rot

Wofür Mac Gyver die Büroklammer gereicht hätte, bin ich lieber mit Offiziersmesser unterwegs. Die unterschiedlichen Klingen, Dosen- Flaschenöffner, Korkenzieher, Schraubendreher, Säge, Schere, Zahnstocher machen es zum Multitool.

Was habt ihr als ständigen Reisebegleiter dabei? Welche Tools sind für euch unverzichtbar? Schreibt es mir als Kommentar.

 

Bei den o.a. Links handelt es sich um ein Affiliate Link, d.h.wenn ihr über den Link ein Produkt kauft dann bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis von dem Produkt bleibt dabei der gleiche und euch entstehen keine Nachteile. Alle empfohlenen Produkte werden von mir benutzt und sind eine persönliche und keine kommerzielle Empfehlung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s