Bucket List

Foto

Hier ist meine persönliche Bucket List:

  • Südafrika Roadtrip und Safari (einmal die Big Five sehen)
  • Whale watching
  • Cabrera
  • mit dem „Roten Blitz“ von Soller nach Palma fahren
  • Formentera
  • Cornwall und Isle of Scilly
  • Städtetrips nach Dublin, Barcelona, Prag, Rom, Lissabon
  • Kanarische Inseln
  • Urlaub auf einem Hausboot machen (vielleicht in der Bretagne)
  • In einem alten VW Bus reisen und campen
  • Ägypten, die Pyramiden besichtigen und in der Wüste Quad fahren
  • Auf einem Kamel reiten
  • Dubai und Abu Dhabi
  • Djerba
  • Ein Heimspiel der Celtic Glasgows oder Liverpool besuchen (Gänsehautstimmung)
  • Nochmal nach New York und Miami reisen
  • San Francisco
  • Route 66
  • Eine Nacht unter freiem Himmel in der Wüste Namibias übernachten
  • Einen cuba libre auf Kuba trinken
  • Mexiko
  • Malediven
  • Brasilien
  • Neuseeland mit dem Wohnmobil bereisen
  • Roadtrip durch Australien
  • Einen Koala auf dem Arm halten
  • Rundreise Thailand-Vietnam-Kambodscha

…ist sicherlich eine ganze Menge und ich bin Realist genug um zu wissen, dass es sicherlich einige Wunschziele gibt die ich wahrscheinlich nicht sehen werden. Dennoch finde ich sollte jeder in irgendeiner Form seine ganz individuelle Bucket List haben. Meine ist explizit auf das Reisen beschränkt da es darum nun mal in meinem Blog geht. Sicher sind mir noch ein paar andere Dinge wichtig wie Familie und Gesundheit.

Diese Liste gibt einen den Ansporn seine Träume zu verwirklichen auch wenn der Weg dahin manchmal länger ist als geplant. Umso schöner ist es dann aber wenn man ein paar Dinge auf seiner Liste abhaken kann.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Bucket List

  1. Ich wünsche Dir, dass Du ohne Stress und „Abhakgefühl“ wunderschöne Reisen beim „Abarbeiten“ Deiner Liste haben wirst. Einige Ziele klingen auch für mich wirklich sehr verlockend. Mit dem Wohnmobil und unserem Reisemäuschen durch NZ, ich pack Euch dann mitsamt Familie einfach ein, ok? Und wenn unsere Kinder dann schwimmen können, mieten wir ein Hausboot, betrachten von dort aus die singenden Wale und schlafen mit dem Sternenhimmel über uns nach einem Cuba Libre im Sonnenuntergang, bevor wir uns mit Stopover Dubai wieder auf den Heimweg machen…

  2. Hallo Christian,

    bei deinem Punkt: „Einen Koala auf dem Arm halten“ musst ich gerade schmunzeln – das steht nämlich auch auf meiner Liste 🙂

    http://www.moms-blog.de/bucket-list-97dinge/

    Vielleicht hast du ja Lust, an meiner Blogparade zum Thema Bucket-List teilzunehmen?

    Ich würde mich freuen!

    Liebe Grüße,

    Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s